Winterurlaub in Füssen 2002/ 2003

Pöllatschlucht, Königsschlösser und Alpsee, 03.01.2003

Ausgangspunkt : Parkplätze in und um Hohenschwangau

Vorbei an der Gipsmühle auf Weg Nr. 1 ist der Eingang zur Pöllatschlucht. Durch die Schlucht läuft man unterhalb des Schlosses zur Marienbrücke und zum Aussichtspunkt Jugend. Dauer ca. 1 - 1,5 Std.

Blick aus der Schlucht zur Marienbrücke

Sicht von der Marienbrücke auf Neuschwanstein

"Jugend" - Sicht auf Hohenschwangau, links der Alpsee, rechts der Schwansee

Auf dem oberen Winterzugweg beginnt die Umrundung des Alpsee. Immer am See entlang, vorbei an der Marienbuche, Israelit-Felsen und über den Gnomensteig erreicht man das Südufer. 

Entlang am Ufer geht es zurück nach Hohenschwangau.

Der Weg um den See dauert in schnellem Schritt ca. 2 Stunden. Wir hatten uns auf eine Angabe im Bergführer verlassen, wo der Weg mit 1,25 Stunden angegeben war und kamen in die Dunkelheit.